Über Pfingsten drei Tage - drei Seen

Da der Forecast über Pfingsten an einigen Seen mal da mal dort was Prophezeit hat, hieß die es also 3 Tage - 3 Seen.

Angefangen am Samstag am Traunsee. Super Thermik, unterstützt durch etwas Ostwind. Was ein kiten auch mal mit 12 qm in der gehobenen Gewichtsklasse möglich machte.

Am feinsten der Aktuell sehr hohe Wasserstand in der Traun und die einher gehende starke Strömung.


Es folgte am Sonntag der Neusiedlersee. Abfahrt um 5:00 Richtung Podo. Absolute Top

Bedingungen, bei Sonnenschein und um die 25kn. Anfänglich war's ganz schön voll am Nordstrand, was sich aber gegen Mittag schlagartig änderte und man sich den See nur noch mit ein Paar anderen Kitern "teilte".


Schließlich dann am Montag folge unser Homespot Lipno. Angesagt war Ostwind, also heißt´s kiten bei der Fähre. Vormittag war es eher Foilwind oder eben für Leichtgewichte. Wer's aber bis zum Abend oben durchhielt, wurde mit einem feinsten Sundowner belohnt.


54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Dakhla