Podersdorf

 

Podersdorf Nordstrand

Windrichtungen hier von N bis SW. Süd ist auch fahrbar aber sehr böig da ablandig.

In Podersdorf müssen während der Saison (Mitte Mai bis Mitte September) Nummernlycras getragen werden. (Das Lycra ist seit 2019 zu kaufen und verbleibt dann beim Kiter. Kaufpreis €10). Eintritt zum Kitestrand: €5,80, Nachmittags ab 14:00: €4,40

 

Es ist am See ein Mindestabstand zum Ufer von 200m einzuhalten, der durch Bojen gekennzeichnet ist genauso wie die Ein- und Ausfahrtsbereiche.

Wer länger als einen Tag bleibt ist der Start am Campingplatz zu empfehlen. Hier sind ganzjährig Lycras zu tragen.

 


Vorteil:

 

  • gute Infrastruktur

  • kein oder nur kurzes Material schleppen

  • Sandiger Boden im See
     

 

Nachteil:

 

  • Lycra-pflicht

  • Eintrittsgebühr

 

Breitenbrunn

 

Am Westufer des Sees gelegen darum ist hier die beste Windrichtung Süd.

Bei N auch fahrbar aber böig da ablandig.

Etwas weniger Platz zum Starten und Landen und an Wochenenden und Feiertagen kann es dann schon mal ziemlich voll werden.

 

Vorteile:

 

  • keine Lycras

  • Flachwasserpisten bei den Schilfinseln

 

 

Nachteil:

 

  • teils sehr schlammiger Boden

  • teils sehr voll am Spot

  • Material weit zu tragen
     

 

 

Don't forget RESPECT THE LOCALS